Musterbäder ausstellung

“The Descent from the Cross”, eine großformatige Leinwand von Rubens, die von Gainsborough kopiert wurde und auf einer Gravur von Lucas Vorsterman basiert, hat einen besonderen Platz in der Ausstellung. Das Rubens-Gemälde befindet sich in Antwerpen, das Gainsborough viel später besuchte – im Sommer 1783. Es ist erstaunlich, dass der britische Künstler dieses besondere Werk seines Idols wählte, da religiöse Szenen in der britischen Kunst des 18. Jahrhunderts nicht relevant waren und Gainsborough nie ähnliche Themen ansprach. Offensichtlich war dieses Thema für beide Maler auf ihre Weise wichtig. Rubens machte viele Skizzen für “Der Abstieg vom Kreuz”, was die lange Zeit, in der er sich diesem Stück näherte, besänzte. Die Ausstellung zeigt eine dieser Skizzen der Sammlung des Staatlichen Eremitage-Museums. Die Thomas Gainsborough Ausstellung wird die Besucher mit dem Oeuvre dieses herausragenden Malers, einem der Gründer der britischen Kunstschule des 18. Jahrhunderts, dem Lieblingskünstler von König Georg III.

und dem prominentesten und einzigartigen Vertreter der Ära, die die Welt der britischen Kunst veränderte, vertraut machen. Die Ausstellung zeigt rund 100 Kunstwerke aus 11 führenden britischen Museen sowie aus Sammlungen des Puschkin State Museum of Fine Arts und des State Hermitage Museum. Einzigartige Exponate aus Großbritannien sind das zeremonielle Porträt “Mrs. Elizabeth Moody mit ihren Söhnen Samuel und Thomas”, die letzte großformatige Landschaft des Meisters “The Market Wagon” und Landschaften auf Glas, die im Ausland fast nie ausgestellt werden. Das jährliche Internationale Musikfestival “Dezembernächte von Sviatoslav Richter. Walking with Thomas Gainsborough”, das vom 1. bis 23. Dezember im Museum stattfindet, wird der Ausstellung gewidmet sein. Die neueste Ausstellung, die Internationale Badezimmerausstellung, präsentierte innovative Produkte und Ideen für Bäder in der Runde und gab einen vollständigen Überblick über branchenspezifische Trends. Schauen Sie sich die Produkte an und probieren Sie sie in der Hansgrohe-Markenzentrale in Schiltach im Schwarzwald aus: Grundstückseigentümer, Renovatoren und Designbegeisterte schwärmen von der Badausstellung. Schauen Sie sich frische Ideen für moderne Badezimmer in einer Vielzahl von Stilkollektionen an und vergleichen Sie Wasserhähne und Duschen aus nächster Nähe.

Hier können Sie sich auch innovative Produkte für die Küche anstellen. Meisterwerke aus der Blütezeit von Thomas Gainsborough, darunter Porträts, die Musikern gewidmet sind, die mit dem Künstler befreundet waren, werden in der Weißen Halle ausgestellt.