Muster handout gfs

To create custom patterns you must first create some shapes to define what the pattern looks like. Plugin for leaflet that allows for use of fill patterns in Paths. Options All custom and pre-defined patterns can make use of the following options. Provides the ability to use SVG patterns as backgrounds for Leaflet Paths. Once the pre-built patterns are defined you can use them by adding them as the fill pattern property of any Path in leaflet. Finally you can now use the pattern in the fill pattern property of any Path in leaflet. The PNA, NAO, WPO and EPO indices represent four patterns of low-frequency tropospheric height variability, as classified in the study of Barnston and Livezey (MWR, 1987). The indices are based on centers-of-action of 500mb height patterns as defined below. The calculation of these teleconnection indices utilize the mean of the 11-member ESRL/PSL GEFS reforecast2 ensemble forecasts, initialized daily at 00 UTC. The height fields are spectrally truncated to total wavenumber 10 in order to emphasize large_scale variations. Pre-Built patterns are just an easier way to use some common patterns. Pre-Built patterns typically have their own special options, but all can use the base options mentioned above. Damit der Kopf anständig formatiert ist, kannst Du diese Angaben beispielsweise in einer Tabelle verpacken.

Damit dies nicht sichtbar ist, kannst Du bei Word (und allen anderen Textprogrammen) den Rahmen ausblenden. Das Handout enthält auf einer Doppelseite alle wichtigen Informationen aus Deinem Vortrag, sodass Deine Zuhörer anhand Deines Handouts die Kernbegriffe (Definitionen, Daten, Namen) und die zentralen Erkenntnisse (Forschungsergebnisse, Argumentationsketten, Folgen) nachschlagen können. Außerdem habe ich ja schon mehrfach darauf verwiesen, dass Du auf den Folien grundsätzlich wenig Text verwenden solltest. Das bedeutet, dass die Folien ohne dein gesprochenes Wort gar nicht so viel bringen und vermitteln. Das Muster beinhaltet schon die Tipps, die ich dir oben gegeben habe. Das heißt, dass Tabellen ohne Rahmen für den Einstieg und die Quellenangaben enthalten sind. Dazu sind die Schriftarten und -größen bereits vordefiniert und die Seitenzahl passt sich automatisch an. Das liegt daran, dass es wahnsinnig einfach ist. Du hast bei Powerpoint die Möglichkeit, über die Funktion „Handzettelmaster“ mehrere Folien auf eine Din A4 Seite zu drucken.

So kannst Du beispielsweise 6 Folien auf eine Seite drucken lassen. Ich habe für dich ein Handout Muster für Microsoft Word erstellt, damit Du einen Startschuss hast. Wenn dir das Muster gefällt (oder Du Verbesserungsvorschläge hast), dann schreibe mir doch einfach in die Kommentare. Nach der Pflicht kommt dann die Kür, also die Punkte, welche darauf sein können. Bei mir ist das manchmal so, dass ich vieles im Kopf habe, aber einfach keinen Anfang finde.